about

 

Craft Bier.

eine Philosophie, ein Gedanke. ein Wort, das Bier zu einem Image verhilft, in dem Massengeschmack und Einheitsgebräu keinen Platz haben sondern Vielfalt, Kreativität und Leidenschaft im Vordergrund stehen. ein Wort, das das Selbstbewusstsein der Brauer und das Qualitätsbewusstsein für Bier beim Konsumenten steigert. Craft bringt Bier hinaus zum wahren Genießer und in die Gourmethotspots des Landes. und es ist vor allem eines: Freude am Genuss!

 

am I a brewaholic? update Mai 2015

was im vergangenen Jahr durch Zufall entstand, ist mittlerweile zu einem sehr ausgeprägtem Hobby geworden. aus meiner anfänglichen Neugierde für Craft Bier, die aufgrund meiner mehrjährigen Kommunikationstätigkeit bei Wine&Partners für die neun österreichischen CulturBrauer geweckt wurde, hat sich eine Begeisterung entwickelt. mittlerweile bin ich zwei Mal wöchentlich barkeepend in Wiens Craft Bier Hot-Spot The Brickmakers tätig, habe ich Craft Bier an den Wagram gebracht (www.loesshof.at), diverse Verkostungen abgehalten und verfasse Kolumnen über Craft Bier. auch wenn sich im vergangenen Jahr einiges getan hat, behält mein folgender erster Blogbeitrag aus dem letzten Jahr Gültigkeit; denn am Wichtigsten werden für mich stets die Neugierde am Produkt, der Spaß am Genuss und der Austausch mit genussfreudigen Menschen sein…sei es bei einem guten Craft, feinem Wein oder gemütlichem Essen. 

in diesem Sinne freue ich mich nach wie vor auf viele unerwartete Erkenntnisse, verrückte Erlebnisse, anregende Diskussionen und vor allem außerordentliche Geschmackserlebnisse!

 

__________________

am I a brewaholic? to start with. August 2014

nein, ich bin kein brewaholic. zumindest noch nicht. aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden. und dabei soll mir dieser Blog helfen. mir und euch. denn meine Erlebnisse, Erkenntnisse und Erfahrungen rund um Hopfen & Malz möchte ich gerne mit all jenen teilen, die 1) entweder so wie ich gerade merken, dass die Bierwelt so Vieles mehr umfasst, als das was man als einfacher Konsument kennt oder 2) für jene, die so viel besser über dieses gute Getränk Bescheid wissen als ich selbst und mich über Geheimtips, Veranstaltungen und Köstlichkeiten informieren wollen, so dass alle davon erfahren oder 3) für all jene, die wie ich davon überzeugt sind, dass die Bierwelt keine Männerdomäne bleiben muss oder 4) für jene, die glauben kein Bier zu mögen und das nur aus dem Grund, weil sie noch gar nicht wissen wie vielseitig, spannend und anspruchsvoll der gepflegte Genuss eines Bieres sein kann.


man mag über ihn denken was man möchte, in einem hatte der gute alte Wiener Mundl doch recht – mbind!

in diesem Sinne freue ich mich auf viele unerwartete Erkenntnisse, verrückte Erlebnisse, anregende Diskussionen und vor allem außerordentliche Geschmackserlebnisse.

____________________

 

 

viel Spaß! 

jume

 

main

 

 

 

2 Comments

  1. Hallo Bierfan,
    ich fühle mich diskriminiert. Warum gibt es kein 5. für jene die Bier mögen ganz ohne wenn und aber?
    Ich bin im Puntigamerreich geboren und war von klein auf auf dieses Bier konditioniert, Gösser ist mir heute noch ein Greuel. Bei diversen Auslandsaufenthalten habe ich dann widerwillig anerkennen müssen dass auch anderswo gutes Bier gibt, leider auch abscheuliches, aber das vergesse ich gleich wieder. Habe dann mit Freunden „Bierreisen“ unternommen und mich durch die Welt gekostet und dabei auch gelernt dass Biermixgetränke durchaus ihren Reiz haben können.
    Genug der Vorstellung, ich freu mich dass es diesen Blog gibt und werde immer wieder mal vorbeischauen auch wenns kein 5.tens gibt.

    Lieben Gruß
    Brotschnitte

    1. jume

      liebe Brotschnitte,
      danke für deine Nachricht. es freut mich, dass ich mit meinem Blog auch Leute anspreche, die Bier ohnehin seit jeher schätzen. dann weißt du wahrscheinlich sowieso viel besser über alles Bescheid als ich 🙂
      es freut mich jedenfalls, dass du vorbei schaust und meine Beiträgt liest. ich wünsche dir auch zukünftig viel Spaß damit!
      alles Liebe,
      jume

Schreibe einen Kommentar zu Brotschnitte Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.